Manuela Fuchs

Pferdephysiotherapie - Direkt

Ganzheitliche Pferdephysiotherapie nach altbewährter Methode

Für ein harmonisches Gleichgewicht von Reiter und Pferd!

Die Behandlungsbedingungen

Die Behandlungsbedingungen

DIE BEHANDLUNGSBEDINGUNGEN

1. GELTUNG

Die Behandlungsbedingungen gelten für alle Verträge über die Behandlung von Tieren. Eingeschlossen sind die Untersuchung, Beratung, Begutachtung und Bewegung des Tieres.

2. AUFNAHME

2.1 Bei der Aufnahme sind vom Eigentümer oder von dem von ihm beauftragten Dritten, alle für die Behandlung und Kostensicherung erforderlichen Angaben zu machen.

2.2 Aktuelle Krankheiten, insbesondere ansteckende Krankheiten und Unarten des Tieres sind bei der Aufnahme anzugeben.  

3. BEHANDLUNG

3.1 Die Physiotherapeutin ist berechtigt, die nach pflichtgemäßem Ermessen erforderlichen Maßnahmen auch ohne ausdrücklichen Auftrag durchzuführen.

3.2 Im Rahmen der Vertragsdurchführung ist die Physiotherapeutin berechtigt, das Tier innerhalb der Stallabteilung bzw. des Stalls zu bewegen.

4. BEHANDLUNGSKOSTEN

4.1 Die Behandlungspreise richten sich nach dem Gebührenverzeichnis für Tierheilpraktiker der Kooperation deutscher THP-Verbände.  

4.2 Die Kosten für sonstige Leistungen und Verbrauchsmaterial werden gesondert berechnet.

4.3 Sollte der Behandlungstermin nicht wahrgenommen werden können, muss dieser bis spätestens 24 Stunden vor der geplanten Behandlung abgesagt werden. Bei nicht rechtzeitiger Absage oder Nichterscheinen wird ein Ausfallhonorar in Höhe der vorgesehenen Leistung (bei Nichterscheinen zzgl. Anfahrtskosten) in Rechnung gestellt.

4.4 Die Behandlungskosten werden auch dann berechnet, wenn die Behandlung erfolglos bleibt.

5. ZAHLUNGSWEISE

Die Kosten sind im Anschluss der Behandlung in bar oder per Überweisung (nur Vorkasse) zu zahlen.      

6. AUFZEICHNUNG UND DATENSCHUTZ

6.1 Die von der Physiotherapeutin angefertigten Krankenunterlagen wie Krankenblätter, Befundunterlagen und andere Aufzeichnungen sind Eigentum der Physiotherapeutin.

6.2 Der Auftraggeber hat keinen Anspruch auf Herausgabe der Originalunterlagen. Das Recht des  Auftraggebers auf Einsicht in die Aufzeichnungen und ggf. Überlassung von Kopien auf seine Kosten bleibt unberührt.

6.3 Die Verarbeitung und Nutzung der Daten zum Zwecke der Erfüllung der Aufgaben in der Behandlung und Versorgung der Tiere erfolgt unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen, insbesondere der Vorschrift über die Schweigepflicht und den Datenschutz.

7. HAFTUNG

Die Physiotherapeutin haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der  Auftraggeber Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder großer Fahrlässigkeit  beruhen. Soweit Schadensersatzansprüche wegen fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen  Vertragspflicht geltend gemacht werden, haftet die Therapeutin lediglich in Höhe des vorhersehbaren und typischerweise auftretenden Schadens. Im Übrigen ist die Haftung beschränkt auf die Höhe der Behandlungskosten des Tieres.  

8. ABWEICHENDE VEREINBARUNGEN

Vereinbarungen, die von diesen Behandlungsbedingungen abweichen, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

9. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksam oder undurchführbaren Bestimmungen soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkung der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmungen verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. § 139 BGB gilt als  ausgeschlossen.

Pferdephysiotherapie- Direkt

Manuela Fuchs

Ganheitliche Pferdephysiotherapie nach altbewährter Methode.
Für ein harmonisches Gleichgewicht von Reiter und Pferd!

Medlinger Str. 10, 
D 89423 Gundelfingen

(+49) 162 700 6878
manuelafuchs-pp@web.de

Get Connected